Rennradurlaub in Katalonien

Eine traumhafte Region mit tollem Strassenbelag und wenig Verkehr, die immer mehr Profis in ihren Bann zieht...    mehr ...

Unsere Rennradtouren

Die geplanten Touren bei dieser Rennradreise umfassen insgesamt:
455km  6.750hm

Unverbindliche Buchungsanfrage

Rennradreise mit 5 Etappen 

Rennradwoche an der Costa Daurada, Level 3

Während es deutsche Urlauber Jahr für Jahr nach Mallorca zieht, trainieren in Katalonien traditionell Australier und Nordamerikaner. Heute haben viele Profis aus den verschiedenen Pro-Teams hier ihre Wahlheimat gefunden und sehr viele Teams absolvieren hier regelmäßig ihre Trainingslager. Die Gründe dafür wirst du schnell herausfinden, denn diese Region besticht durch ihre perfekten Radbedingungen: mildes Klima, sehr gute Infrastruktur, lockeres Pedalieren in der Küstenebene und im Hinterland kurvenreiche Pässe auf sehr gutem Asphalt. Unsere Ausfahrten führen dich von der Strandpromenade an der Costa Daurada in die wunderschönen Gebirgszüge und Weinanbaugebiete des Priorats und Montsant bis auf ca. 1.000 Meter Höhe. Hier erwarten dich traumhafte Anstiege, gleichmäßige Steigungsprozente, abwechslungsreiche Landschaften und urtypische mittelalterliche Dörfer.

Unsere Reise bringt dich nach Cambrils, einem sehr schönen Küstenort an der Costa Daurada, mit eigenem Hafen, einladender Strandpromenade und einigen netten Bars und Cafés. Cambrils liegt ca. 100km südwestlich von Barcelona, der Transfer vom Flughafen Barcelona nimmt ca. 1,50 Stunden in Anspruch.

...alle Radsportler, die auf der Suche nach Abwechslung sind, eine tolle Radregion mit super Straßenbelag und einem verkehrsarmen Wegenetz kennen lernen möchten. Bei uns gibt es keine strikten Tempovorgaben, keine obligatorischen Radpakete, oder ähnliches.
Unsere Rennradreisen richten sich an Gäste, die ohne Leistungsdruck in einer kleinen Gruppe ihrer Leidenschaft für das Radfahren nachgehen-, dabei einen gewissen Komfort bevorzugen und auch außerhalb des Radfahrens ihren Urlaub in der Gemeinschaft verbringen möchten.

Wir werden in erster Linie die Grundlagenausdauer trainieren, unsere Leidenschaft für die Berge aber nicht vernachlässigen. Die Tagesetappen liegen zwischen 80 – 115 km bei 1.000 – 1.950 hm. Wir fahren im mittleren Tempobereich, d.h. je nach Streckenlänge und Profil ca. 18-24 km/h.

Gemäß unserer Levelbeschreibung empfehlen wir diese Reise allen Radfreunden, die sich in Level 3 wiederfinden.

Wir haben für euch ein ansprechendes 4*S-Hotel in Cambrils ausgesucht, welches mit einem Wellnessbereich und anderen Annehmlichkeiten auf Dich wartet, das Hotel Mónica.
Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zur attraktiven Strandpromenade von Cambrils, der feinsandige Sandstrand und der Yachthafen sind gerade einmal 100m entfernt.
In der Nähe befinden sich mehrere Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Frühstück und Abendessen sind ausgiebig und werden in Buffetform serviert. Das Buffet bietet neben den typischen Fleisch-, Fisch-, Pasta- und Gemüsegerichten auch ein vegetarisches Angebot sowie Süßspeisen- und Käseauswahl.

Die neu renovierten Zimmer verfügen über Kleiderschrank, Schreibtisch, Minibar, ein komplett ausgestattetes Bad mit Föhn, Klimaanlage/Heizung, Telefon, Satelliten-TV, Safe, sowie kostenlosen WLAN-Internetzugang.

Tägliche Abendunterhaltung, Minidisco, o.ä. werden nicht angeboten. Neben einem Pool, Fitnessraum und Sauna bietet das Hotel natürlich einen gut ausgestatteten Radkeller.

Wer sein eigenes Rad lieber zu Hause lassen möchte, dem vermitteln wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner vor Ort gerne ein Leihrad. Es handelt sich dabei um top Material. Es stehen verschiedene Rahmen und Ausstattungsvarianten zur Verfügung.

(siehe hierzu auch unsere Information in der Rubrik Service/Mietrad).

Der erste und letzte Tag ist jeweils für die An- und Abreise vorgesehen, bevor es am 2. Tag erstmalig mit dem Rad losgeht; der 5. Tag dient der Erholung und es findet keine geführte Tour statt. Sollte sich ein Regentag ankündigen, werden wir selbstverständlich flexibel darauf reagieren.

Wir führen diese Reise als Standortreise durch, d.h. zu unseren Ausfahrten starten wir morgens gemeinsam nach dem Frühstück und kehren am Nachmittag zu unserem Hotel zurück. Wir von BIKE 4 PASSION haben unser Quartier ebenfalls in deinem Hotel bezogen und sind natürlich auch nach den Ausfahrten jederzeit für Dich erreichbar.

Komm´mit, und erlebe mit uns eine tolle Radsportwoche an der Costa Daurada!

  • 7x Übernachtung in 4*S-Hotel
  • Flug ab D/A/CH, nach Absprache
  • 7x Halbpension (Buffet)
  • 5x geführte Touren
  • keine! Zusatzkosten für Radpakete o.ä.
  • Flughafentransfer
  • persönliche Betreuung
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • Foto-Service
  • GPS-Tracks im Vorfeld
  • Vermittlung Mietrad
  • BIKE Full-Service (Stellplatz, Pumpstation, Abholservice im Notfall, tägl. gefüllte Trinkflaschen, isotonische Getränke, Bananen, 5x Energieriegel)

Du möchtest diese Reise bei uns buchen und Dir am liebsten auch noch den Traum einer Transalp bzw. Etappenreise bei uns erfüllen?

Dann sichere dir jetzt deinen zusätzlichen Vielfahrer-Rabatt über 50€.

Diesen Rabatt erhältst Du wenn du diese Reise zusammen mit einer Transalp bzw. Etappenreise innerhalb einer Woche buchst.

Kombiniere diese Reise jetzt mit einer weiteren Reise und sichere Dir einen Rabatt in Höhe von 50€!

Anreise

Anreise mit dem Flieger, Transfer vom Flughafen zum Hotel, einchecken, ankommen, abschalten...
Um 19:00 Uhr treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen, Kennenlernen und Tourbesprechung, bevor es am nächsten Tag endlich losgeht.

[82km / 1.000hm] Am Stausee

Welch ein toller Auftakt unserer Woche: es ist einfach nur fantastisch, über die kurvenreiche Strecke am Stausee von Riudecanyes die erste nennenswerte Steigung über 8km hinauf zum Col de la Teixeta in Angriff zu nehmen. Die Abfahrt führt uns durch das verschlafene Bergdorf Pradell de la Teixeta und im weiteren Verlauf zum 4km langen Anstieg des Col Roig. Nach der tollen Abfahrt über 12km lädt uns der Marktplatz von Mont-Roig zum Verweilen auf einen Café ein, bevor wir die letzten 15km nach Cambrils zurück rollen.  

[93km / 1.500hm] Twissa

Nach ca. 11km Einrollen steht uns mit dem Anstieg des Col Roig die erste Bergprüfung des Tages bevor. Unterbrochen von Flachpassagen zieht sich die kleine Straße 12km durchs Tal hinauf. Wir geniessen im Anschluss die kurvenreiche Abfahrt, erreichen das Priorat, und rollen über Capcanes und Twissa langsam hinauf zum Col de Fatxes. Die Abfahrt führt uns durch ein atemberaubendes Tal der Serra de Llaberia zum mittelalterlichen Städtchen Pratdip. Nun trennen uns lediglich ein paar kürzere kleine Anstiege vom wohlverdienten Feierabendbier. 

[115km / 1.950hm] Das Montsant

Ein besonderes Raderlebnis steht heute auf dem Programm, denn wir erklimmen das Montsant-Gebirge: ab Vilaplana beginnt der 10km lange Anstieg hinauf zum „Hasenpass“, ein anspruchsvoller und gleichzeitig wunderschöner Anstieg mit Panoramablick zum Meer. Über mehrere kleine Pässe wie Capafonts und Alforja führt unsere Gebirgstour, die uns immer wieder mit tollen Aussichtspunkten belohnt und uns die letzten 35km hinunter zum Meer rauschen lässt.    

Ruhetag

Der heutige Tag sollte im Rahmen unserer Trainingsplanung ein Ruhetag sein und der Erholung dienen. Wie wäre es mit einem Tagesausflug in die Jugendstilstadt Reus oder das römisch geprägte Tarragona? 

[83km / 1.050hm] Serra de Llaberia

Die heutige Etappe führt uns hinüber nach Pratdip in die Serra de Llaberia; hier steht mit dem Anstieg zum Col de Fatxes ein echter Leckerbissen auf dem Programm. 10km lang schlängelt sich die einsame Straße durch üppige Vegetation hinauf zur Passhöhe und lädt immer wieder zum Fotografieren ein. Die Rückfahrt ist geprägt von langen Abfahrten, die lediglich von ein paar kürzeren Anstiegen unterbrochen werden. Ein toller Nebenweg bringt uns direkt ans Meer.

[80km / 1.250hm] Das Priorat

Zum Abschluss unserer Radsportwoche entführen wir dich noch einmal in das wunderschöne Weinanbaugebiet des Priorats, welches dich durch Naturschutzgebiete ins Hinterland führt und dabei immer wieder mit tollen Ausblicken auf die Küste und Gebirgszüge belohnt.

Col Roig, Col Major und Col de la Teixeta wollen am heutigen Tage noch einmal erklommen werden. Die Aussicht vom Col Major hinunter auf das Weindorf Porrera ist atemberaubend. Nach dem 6km langen Schlussanstieg hinauf zum Col de la Teixeta beginnt die fantastische Abfahrt hinunter zum Stausee von Riudecanyes. Die letzten 25 Kilometer unserer gemeinsamen Tour lassen uns nur noch geniessen…

Abreise

Nun heißt es leider Abschied nehmen: Frühstück, Verabschiedung und Rücktransfer zum Flughafen, je nach Flugzeiten.

Radsportwoche Costa Daurada, Level 3

Tour-NrRR 2018- 22
Reisedauer8 Tage
Etappen5
Distanz455km
Anstieg6.750hm
AnspruchLevel 3

Preis/Person

ab 995,00€ inkl. Flug

Mietrad

auf Anfrage

Teilnehmer

Mindestens 6
Maximal 12

Druckversion - alle Daten und Infos dieser Tour zum Ausdrucken
Rufen Sie an!

Du hast Fragen? Dann ruf einfach an: +49 (0) 2441- 99 49 880

Alternative RadreiseDas könnte Dich auch interessieren: Rennradreise Mallorca Finca, Level 3-4 
+49 (0) 24 41 - 99 49 880