Rennradurlaub in MallorcaS Westen

Entdecke eine neue Region auf der herrlichen Baleareninsel mehr...

Unsere Rennradtouren

Die geplanten Touren bei dieser Rennradreise umfassen insgesamt:
Gesamtkilometer 395km Höhenmeter 6.500hm

Unverbindliche Buchungsanfrage

Rennradreise mit 5 Etappen 

Mallorca - der Südwesten

Mallorca bietet beste Voraussetzungen für einen perfekten Saisonauftakt im Frühjahr oder dem Saisonausklang im Spätsommer und Herbst. Durch die sehr abwechslungsreiche Landschaft auf der größten Baleareninsel und dem sehr guten Wegenetz sind Touren mit dem Rennrad in jeder Kategorie möglich.

Der Standort unserer Reise liegt im Westen der Insel, in Peguera. Im Vergleich zu Alcudia im Osten finden wir hier eine Steilküste und schroffere Gebirgszüge. Idealerweise liegt Peguera gleich am Rande des Tramuntana-Gebirges und lädt zu fantastischen Touren ins Gebirge und natürlich der einzigartigen Küstenstraße ein. Aufgrund der topographischen Lage sind unsere Touren an diesem Standort etwas kürzer gehalten, aber mit mehr Höhenmeter gespickt. Gleichzeitig geht es hier noch etwas ruhiger und ursprünglicher zu.

...alle Radsportler, die auf der Kultinsel eine Trainingswoche für die Saisonvorbereitung absolvieren- oder die Insel mit all ihren Facetten einmal kennen lernen möchten. Ein klassisches (Mallorca-)Trainingslager findet ihr bei uns nicht, hier stehen die Gemeinschaft und die Freude am Radfahren im Vordergrund. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 12 Gäste begrenzt.

Wir werden in erster Linie die Grundlagenausdauer trainieren, unsere Leidenschaft für die Berge aber nicht vernachlässigen. Die Tagesetappen liegen zwischen 70 – 110km bei 800 – 2.000hm. Wir fahren im mittleren Tempobereich, d.h. je nach Streckenlänge und Profil ca. 18-22km/h.

Gemäß unserer Levelbeschreibung empfehlen wir diese Reise allen Radfreunden, die sich in  Level 3 und teilweise auch 4 wiederfinden.

 

 

Unser Hotel Fergus Club Europa liegt am Ortsrand von Peguera und präsentiert sich in Form einer Ferienanlage. Das großzügige Anwesen wird im Winter 2015/2016 zu einer 4*-Anlage umgebaut und begrüßt uns als eine der ersten Gäste im neuen Gewand.   

Frühstück und Abendessen sind ausgiebig und werden in Buffetform serviert. Das Buffet bietet neben den typischen Fleisch-, Fisch-, Pasta- und Gemüsegerichten auch ein vegetarisches Angebot sowie Süßspeisen- und Käseauswahl.

Wer sein eigenes Rad lieber zu Hause lassen möchte, dem vermitteln wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner vor Ort gerne ein Leihrad. Es handelt sich dabei um top Material des Herstellers Canyon, mit dem wir und unsere Kunden seit Jahren stets sehr zufrieden sind. Ausgestattet sind die Räder mit einer Kompaktkurbel, die vorne mit 34- und hinten bis 32-Zähne absolut bergtauglich übersetzt sind. Als Schaltgruppen stehen Shimano und SRAM zur Verfügung, die Geometrie der Räder ist für sportliche Tourenfahrer ausgelegt. Eine Carbon- Variante steht ebenfalls zur Verfügung (siehe hierzu auch unsere Information in der Rubrik Service/Mietrad).

Der erste und letzte Tag sind jeweils für die An- und Abreise vorgesehen, bevor es am 2. Tag erstmalig mit dem Rad losgeht; der 5. Tag dient der Erholung und es findet keine geführte Tour statt.
Wir führen diese Reise als Standortreise durch, d.h. zu unseren  Ausfahrten starten wir morgens gemeinsam nach dem Frühstück und kehren am Nachmittag zu unserem Hotel zurück. Wir von BIKE 4 PASSION haben unser Quartier ebenfalls in Ihrem Hotel bezogen und sind natürlich auch nach den Ausfahrten jederzeit für Dich erreichbar.

Komm´mit, und erlebe mit uns eine tolle Radsportwoche auf Mallorca!

  • 7x Übernachtung in 4*-Hotel
  • kostenlose Nutzung des Wellnesbereichs
  • 7x Halbpension (Buffet)
  • 5x geführte Touren
  • Flughafentransfer
  • persönliche Betreuung
  • Foto-Service
  • GPS-Tracks im Vorfeld
  • Vermittlung Mietrad
  • Auf Wunsch Flugbuchung

Du möchtest diese Reise bei uns buchen und Dir am liebsten auch noch den Traum einer Transalp bzw. Etappenreise bei uns erfüllen?

Dann sichere dir jetzt deinen zusätzlichen Vielfahrer-Rabatt über 50€.

Diesen Rabatt erhältst Du wenn du diese Reise zusammen mit einer Transalp bzw. Etappenreise innerhalb einer Woche buchst.

Kombiniere diese Reise jetzt mit einer weiteren Reise und sichere Dir einen Rabatt in Höhe von 50€!

Anreise

Anreise mit dem Flieger, Transfer vom Flughafen zum Hotel, Einchecken, am Abend gemeinsames Essen und Kennenlernen.

Hinweis: Der Transfer ist Bestandteil unserer Leistungen und funktioniert unabhängig von gewählter Fluggesellschaft und den individuellen An- und Abflugzeiten.

Peguera – Palma - Col des Vent - Calvia [73km / 1.000hm]

Nachdem wir unsere Räder übernommen und optimal eingestellt haben, fahren wir zunächst einige Kilometer im flachen Gelände Richtung Palma und machen uns mit der Umgebung vertraut. Der wunderschöne 6km lange Anstieg hinauf zum Col des Vent führt uns so langsam wieder zurück in Richtung Peguera.

Peguera - Galilea Port des Canonge – Estellencs [72km / 1.500hm]

Die heutige Etappe führt uns zunächst in Richtung Osten über die Berggipfel von Galilea, Es Grau und Port d’es Canonge, bevor wir ein Highlight der Insel erfahren: die Küstenstraße über Estellencs nach Port d’Andratx gehört zu den schönsten Abschnitten von Mallorca und ist schlichtweg faszinierend.   

Peguera - Valdemossa - Deia - Soller [110km / 2.000hm]

Wir fahren heute nach Soller und machen Station in den berühmten Künstlerdörfern von Deia und Valdemossa. Mit dem Coll de Soller erklimmen wir eine kehrenreiche Auffahrt und genießen eine ebenso spektakuläre Abfahrt. Nach ein paar weiteren kleineren Anstiegen dürfen wir die letzten 15km nur noch bergab nach Hause radeln.   

Ruhetag

Der heutige Tag sollte im Rahmen unserer Trainingsplanung ein Ruhetag sein und der Erholung dienen. Wie wäre es mit einem Spaziergang oder Strandtag?
Alternativ: eine lockere, kleine Regenerationsrunde ohne größere Anstrengungen.

 

 

Peguera – Estellencs – Bunyalbufar - Son Comes - Calvia [73km / 1.300hm]

Erinnert ihr euch noch an die fantastische Küstenstraße von Tag 2? Hier möchten wir mit euch noch eine weitere Etappe mit euch verbringen und fahren über das wellige Inselinnere wieder zurück zu unserem Standort in Peguera.

Peguera – Es Capdellà – Puigpunyent - Palmanova [60km / 800hm]

Zum Abschluss unserer tollen Radwoche möchten wir mit euch noch einen längeren Anstieg hinauf nach Galilea erobern, bevor wir die Tour mit den letzten Kilometern am Meer entlang ausklingen lassen.

Abreise

Nun heißt es leider Abschied nehmen: Frühstück, Verabschiedung und Rücktransfer zum Flughafen, je nach Flugzeiten.

Hinweis: Der Transfer ist Bestandteil unserer Leistungen und funktioniert unabhängig von gewählter Fluggesellschaft und den individuellen An- und Abflugzeiten.

Mallorca, der Südwesten

Tour-NrRR 2016- 10
Reisedauer8 Tage
Etappen5
Distanz395km
Anstieg6.500hm
AnspruchLevel 3/4

Preis/Person

ab 600,00€ zzgl. Flug

Mietrad

Alu 100,00€ (1 Woche)
Carbon 150,00€ (1 Woche)

Teilnehmer

Mindestens 6
Maximal 12

Trikot
Druckversion - alle Daten und Infos dieser Tour zum Ausdrucken
Rufen Sie an!

Du hast Fragen? Dann ruf einfach an: +49 (0) 02441- 99 49 880

Alternative RadreiseDas könnte Dich auch interessieren: Mountainbikereisen nach Gran Canaria
+49 (0) 24 41 - 99 49 880