Rennradurlaub IM SCHWARZWALD

Erlebe Deutschlands höchstes und größtes Mittelgebirge- ein Wochenende im perfekten Radrevier.

Unsere Etappen

Die geplanten Rennradtouren bei dieser Radreise umfassen insgesamt:
  375km  5.400hm

Unverbindliche Buchungsanfrage

Rennradreise mit 4 Etappen 

Schwarzwald- ein Wochenende im perfekten Radrevier

Deutschlands größtes, höchstes und anspruchsvollstes Mittelgebirge lädt zum endlosen Rennradfahren ein: auf unzähligen Wegen und Anstiegen finden hier alle Radsportfans ein optimales Terrain, von der Rheinebene bis zum alpinen Klettern ist der (Rad)-Lust im Schwarzwald keine Grenzen gesetzt. Besonders hervorzuheben ist  dabei der Abwechslungsreichtum des Gebiets zwischen Weinbergen, tiefen Tälern und Schluchten sowie die Möglichkeit zu phantastischen Weitblicken auf umliegende Gipfel, Alpen, Schweiz und Vogesen.

Alle Radsportler, die sich am typischen Auf- und Ab eines Mittelgebirges erfreuen oder einfach Ihre Form testen, bzw. ausbauen möchten.

Gerne wird diese Tour auch von Gästen genutzt, um sich zu einem späteren Zeitpunkt mit uns den Traum einer Transalp zu verwirklichen.

Gemäß unserer Levelbeschreibung empfehlen wir diese Reise allen Radfreunden, die sich in Level 3 wiederfinden und bereits Erfahrungen mit anspruchsvollen Anstiegen mitbringen.

Als Standort haben wir für euch das Markgräfler Land am Rande des Münstertals gewählt, nur wenige Kilometer südlich von Freiburg. Zwischen Belchen und Schauninsland bietet dieser Standort optimale Möglichkeiten, sowohl zum lockeren Rollen in der Rheinebene als auch zum anspruchsvollen Klettern an den unzähligen Anstiegen.

Die Unterkunft unseres Wochenendes ist abhängig von der Gruppengröße. Wir haben mehrere Hotels zwischen Bad Krozingen und Staufen zur Auswahl. Es handelt sich auf jeden Fall um ein 3*-Hotel, dass mit einem großzügigen Speiseangebot und anderen Annehmlichkeiten auf euch wartet.

Wir treffen uns am Anreisetag um 11:00 Uhr, um im Anschluss bei einer mittellangen Tour die Region kennen zu lernen. Am 2. Tag und 3. Tag stehen eine lange Tour im Mittelpunkt und am Abreisetag noch einmal eine kürzere Runde, damit ihr nach dem Duschen noch in aller Ruhe heimfahren könnt. Die Tour endet am 4. Tag gegen 15:00 Uhr.

Wir führen diese Reise als Standortreise durch, d.h. zu unseren  Ausfahrten starten wir morgens gemeinsam nach dem Frühstück und kehren am Nachmittag zu unserem Hotel zurück. Wir von BIKE 4 PASSION haben unser Quartier ebenfalls im Hotel bezogen und sind natürlich auch nach den Ausfahrten jederzeit für euch da.

Komm´mit und gönne Dir einen unvergesslichen Kurzurlaub im Schwarzwald!

  • 3x Übernachtung in 3*-Hotel
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x mehrgängiges Abendmenü
  • Tourenführung und Reiseleitung
  • persönliche Betreuung
  • Foto-Service
  • GPS-Daten im Vorfeld

Du möchtest diese Reise bei uns buchen und Dir am liebsten auch noch den Traum einer Transalp bzw. Etappenreise bei uns erfüllen?

Dann sichere dir jetzt deinen zusätzlichen Vielfahrer-Rabatt über 50€.

Diesen Rabatt erhältst Du wenn du diese Reise zusammen mit einer Transalp bzw. Etappenreise innerhalb einer Woche buchst.

Kombiniere diese Reise jetzt mit einer weiteren Reise und sichere Dir einen Rabatt in Höhe von 50€!

[80km / 900hm]

Nach der Anreise und dem Materialcheck wollen wir zunächst eine gute Stunde durch die Rheinebene locker einrollen und die Beine für bevorstehende Aufgaben aufwärmen, denn der Anstieg hinauf zum Blauen ist ca. 10km lang und weist an manchen Stellen Steigungen über 10% auf. Als Option können wir noch weitere (anspruchsvolle) 3km zum Gipfel hinauf, der mit einer großartigen Weitsicht auf uns wartet. 
 

 

[100km / 1.800hm]

Nachdem wir uns ein paar Kilometer warmfahren konnten, geht es über Langackern in den 11km langen Anstieg zum Schauinsland. Ein toller, gleichmäßiger Pass, mit einigen Kehren und sehr schönen Ausblicken. Nach der langen Abfahrt über Todtnau geht es noch einmal hinauf zum Weiherkopf, bevor wir durchs Münstertal hinunterfliegen.

 

[115km / 1.900hm]

Mit dem Kandel steht heute der höchste und auch schwierigste Berg des Südschwarzwalds auf dem Programm: alpine Kletterkünste sind gefragt um die 930m Höhenunterschied auf einer Länge von knapp 12km zu überwinden. Der Aufstieg führt fast komplett durch den dichten Wald und belohnt auf der Passhöhe mit tollen Weitblicken. Nach wenigen Kilometern rasanter Abfahrt geht es gleich noch einmal hinauf nach St. Märgen, eingerahmt von Feldberg und Schauinsland. Der Rückweg führt uns über Nebenwege und an Freiburg vorbei.

[82km / 800hm]

Heute machen wir noch einen Abstecher zum wunderschönen Kaiserstuhl. Durch das Markgräferland geht es hinüber in die Weinberge des Kaiserstuhls, wo mit der Schelinger Höhe ein relativ kurzer, aber knackiger Anstieg als größte Herausforderung des Tages wartet.

Schwarzwald-
ein Wochenende im perfekten Radrevier

Tour-Nr
RR 2016- 16
Reisedauer
4 Tage
Etappen
4
Distanz
375km
Anstieg
5.400hm
Anspruch
Level 3

Preis/Person


ab 449,00€

Teilnehmer
Mindestens 6
Maximal 12

Alle Termine sind noch buchbar! Jetzt Buchungsanfrage stellen!


Druckversion - alle Daten und Infos dieser Tour zum Ausdrucken
Rufen Sie an!

Du hast Fragen? Dann ruf einfach an: +49 (0) 02441- 99 49 880

Alternative RadreiseDas könnte Dich auch interessieren: Mountainbikereisen in die Vulkaneifel
+49 (0) 24 41 - 99 49 880