Rennradreise Tegernsee - Gardasee

Erlebe die Faszination einer Transalp im Rahmen einer Frauengruppe... mehr ...

Unsere Rennradtouren

Die geplanten Touren bei dieser Rennradreise umfassen insgesamt:
Gesamtkilometer 445km Höhenmeter 6.900hm

Unverbindliche Buchungsanfrage

Rennradreise mit 6 Etappen 

Ladies-Special: Tegernsee - Gardasee

Unsere Transalp vom Tegernsee zum Gardasee führt euch in einer reinen Damengruppe von Deutschland nach Österreich und hinüber nach Italien. Wir überqueren den legendären Brennerpass, tauchen ein in die fantastische Bergwelt der Dolomiten, überqueren eine Legende des italienischen Radsports und erfahren die Faszination einer Alpenüberquerung inmitten einer atemberaubenden Landschaft mit ganz viel Frauenpower.

Radsportamazonen, die sich den Traum einer Transalp erfüllen möchten, ohne sich mit den Männern messen zu wollen. Wir schließen mit dieser Tour eine Lücke in unserem Programm, und erfüllen dir den Traum einer Alpentour für Ladys. Dennoch ist diese Tour nicht zu unterschätzen, denn wir stellen uns den Herausforderungen der alpinen Bergwelt. Wir fahren im mittleren Tempobereich, d.h. je nach Streckenlänge und Profil ca. 18-22 km/h.

Gemäß unserer Levelbeschreibung empfehlen wir diese Reise allen Radfreundinnen, die sich in Level 2 wiederfinden und bereits Erfahrungen mit längeren Anstiegen sammeln konnten.

Wir haben für euch eine Auswahl an sehr schönen 3-4 Sterne- Hotels getroffen, die alle mit einem reichhaltigen Speiseangebot und anderen Annehmlichkeiten auf euch warten. Teilweise verfügen unsere Hotels über einen Wellnessbereich.

Der erste und letzte Tag unserer Reise ist jeweils für die An- und Abreise vorgesehen. Diese Reise wird als Etappenreise durchgeführt, d.h. wir starten morgens gemeinsam nach dem Frühstück an unserem jeweiligen Hotel und fahren zu unseren täglich wechselnden Etappenzielen. Dein Gepäck befindet sich während den Etappen in unserem Begleitfahrzeug und wird zum nächsten Hotel gebracht. Unser Begleitfahrzeug treffen wir an vereinbarten Treffpunkten, dort besteht auch die Möglichkeit, auf das Gepäck zuzugreifen. Während den Pausen bieten wir euch Verpflegung und Getränke an, so dass ihr neben einem Top- Service auch einen minimalen Aufwand an Nebenkosten habt.

Komm´ mit und sammel deine Transalp- Erfahrung in einer reinen Frauengruppe!

  • 3x Übernachtung in 4* Hotel
  • 4x Übernachtung in 3* Hotel
  • 7x Frühstücksbuffet
  • 7x mehrgängiges Abendmenü
  • 6x Etappenverpflegung (Getränke, belegte Brötchen, Obst, Müsliriegel, etc.)
  • weibliche Tourenführung und Reiseleitung
  • Rücktransport zum Startpunkt
  • persönliche Betreuung
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • Gepäcktransport und Begleitfahrzeug mit Werkzeug und Hilfsmittel
  • Foto-Service
  • GPS-Daten im Vorfeld

Du möchtest diese Reise bei uns buchen und am liebsten auch noch eine Standortreise zur Vorbereitung oder einfach nur eine Wochenendreise um BIKE4PASSION für diese Reise kennenzulernen?

Dann sichere dir jetzt deinen zusätzlichen Vielfahrer-Rabatt über 50€.

Diesen Rabatt erhältst du wenn du diese Reise zusammen mit einer Standort- bzw. Wochenendreise innerhalb einer Woche buchst.

Kombiniere diese Reise jetzt mit einer weiteren Reise und sichere dir deinen Rabatt in Höhe von 50€!

Anreise

Eigenanreise zum Tegernsee, einchecken, ankommen, abschalten... Um 19:00 Uhr gemeinsames Abendessen, kennenlernen und Tourbesprechung.

[87km / 1.000hm] Tegernsee - Hall/Tirol

Highlights: Tegernsee, Achenpass, Achensee

Lockeres Einrollen am Tegernsee entlang und anschließende Bewältigung des ersten Anstieges, dem Achenpass. Auf der Abfahrt überqueren wir bereits die Grenze nach Österreich, rollen über Radwege am wunderschönen Achensee entlang und stürzen uns in die Abfahrt hinunter ins Inntal. Über schöne Nebenstraßen und dem Inntalradweg gelangen wir zu unserem ersten Etappenziel in Hall/Tirol.  

[86km / 1.250hm] Hall/Tirol - Brixen

Highlights: Patsch, Wipptal, Brenner, Franzenfeste

Die Auffahrt vom Inntal hinauf nach Patsch hat es in sich, dafür werden wir mit tollen Ausblicken hinunter nach Innsbruck und dem Inntal belohnt. Die weitere Fahrt am Berghang des Wipptals entlang ist der Hammer: auf tollen, ruhigen Nebenwegen öffnet sich immer wieder der Blick hinunter ins tiefgelegne Tal und zum Brenner. Im weiteren Verlauf überqueren wir den Brennerpass und rauschen hinunter ins Eisacktal, vorbei an der Franzenfeste über Radwege nach Brixen. 

[63km / 1.250hm] Brixen - Corvara

Highlights: Pustertal, Gadertal, Dolomiten

Über tolle Radwege geht es heute ins Pustertal. Vor Bruneck biegen wir ab ins Gadertal und nehmen den langen, aber nicht sehr steilen Anstieg ins ladinische Corvara unter die Räder. Dabei öffnet sich mit dem Blick auf Kreuzkofel und die Fanes-Gruppe immer wieder die Bergwelt der Dolomiten und vermittelt uns einen ersten faszinierenden Einblick.

[76km / 1.200hm] Corvara - Cavalese

Highlight: Passo Pordoi, Canazei, Val di Fassa

Mit dem Passo di Campolongo und vor allem dem Passo Pordoi stehen heute 2 große Brocken auf dem Programm. Am Passo Pordoi, einer Legende des Giro d'Italia, gilt es über 9km eine Höhendifferenz von 650m zu bewältigen. Durch insgesamt 33 Kehren schlängelt sich Straße bis zum Denkmal auf der Passhöhe. Die 12km lange Abfahrt hinunter nach Canazei ist atemberaubend und nicht weniger kurvenreich. Die Weiterfahrt talabwärts durchs Val di Fassa führt uns meist über ruhige Waldradwege nach Cavalese und stellt für uns kein Problem dar. 

[60km / 900hm] Vavalese - Livico Terme

Highlights: Fleimstal, Passo Redebus, Lago Livico

Zunächst rollen wir entlang des herrlichen Fleimstal und gewinnen kaum spürbar an Höhe, genießen dafür aber die tolle Fahrt oberhalb der Talebene mit Blick auf urige mittelalterliche Bergdörfer. Die beiden Auffahrten nach Sveresi und dem Passo Redebus sind nicht besonders lang, aber deren zweistelligen Steigungsprozente verlangen uns einiges ab. Dafür entschädigt uns die 15km lange Abfahrt hinunter ins Fersental und die einzigartige Landschaft. Zum Abschluss des tollen Tages dürfen wir noch einige Kilometer am Lago Levico ausrollen.

[70km / 1.200hm] Levico Terme - Riva del Garda

Highlights: Passo del Sommo, Passo San Giovanni, Riva

Insgesamt 20km lang, mehrfach unterbrochen von Flachpassagen und kurzen Abfahrten, ist die Auffahrt hinauf zum Passo del Sommo. Die Abfahrt hinunter ins Etschtal ist einfach nur spektakulär und lässt uns alle Anstrengungen vergessen. Die Weiterfahrt hinüber zum Passo San Giovanni ist für uns kein Problem mehr. Auf den letzten Kilometern genießen wir die Abfahrt, lassen die Erlebnisse wirken und freuen uns auf die Erfrischungen am Gardasee. 

Abreise

Nach dem Frühstück treten wir gemeinsam die Rückreise zu unserem Ausgangspunkt der Tour an. Erfahrungsgemäß erreichen wir das Ziel zwischen 12:00-14:00 Uhr.

Transalp Ladies-Special

Tour-Nr RR 2017- 13
Reisedauer 8 Tage
Etappen 6
Distanz 445km
Anstieg 6.900hm
Anspruch Level 2
Preis/Person ab 1.290,00€

Teilnehmerinnen

Mindestens 6
Maximal 12

Trikot

Alle Termine sind noch buchbar! Jetzt Buchungsanfrage stellen!

Druckversion - alle Daten und Infos dieser Tour zum Ausdrucken
Rufen Sie an!

Du hast Fragen? Dann ruf einfach an: +49 (0) 02441- 99 49 880

Alternative RadreiseDas könnte Dich auch interessieren: Mountainbikereisen nach Gran Canaria
+49 (0) 24 41 - 99 49 880